Radausflug Bayerisch-Böhmischer Radweg

Am 3. Oktober 2021 starteten 27 Radsportbegeisterte der SpVgg Schirmitz, im Alter zwischen 18-72 Jahren, Ihre Saisonabschlussfahrt auf dem Freundschaftsradweg. Mit dem Fahrradbus, vom Busunternehmen Wolf aus Eslarn, ging es von Schirmitz aus zum Parkplatz des Wildparks Eslarn. Hier begann die ca. 60 km Tour über Schönsee auf dem Bayerisch-Böhmischen Freundschaftsradweg und entlang der ehemaligen Bahntrasse.

Nach der Hälfte der Strecke kehrte die Truppe zur Stärkung in die Kulturscheune Pertholzhofen ein. Köchin Sonja & ihr Team versorgten alle zur äußersten Zufriedenheit. Frisch gestärkt ging es dann entlang der Schwarzach nach Nabburg, wo schon der Fahrradbus zur Rückkehr ins Sportheim der SpVgg  Schirmitz bereit stand. Einige Fahrer hatte noch nicht genug und entschieden sich die 30 km von Nabburg nach Schirmitz selbst zu radeln. Ein freudestrahlender Vereinsvorstand begrüßte die Rückkehrer auf der Sportheimterrasse bei einer Abschlussbrotzeit. Hier beschloss man, dass man im nächsten Jahr eine mehrtägige Fahrt planen möchte.

Hier einige Eindrücke der Tour.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>